LG P880 Optimus 4x HD vs. Wiko Darknight

No Comments

Urspr. als Kommentar zum Wiko Rainbow-Testberich auf Technoviel.de gedacht, wurde selbiger zu ausführlich, daher (vorerst) Copy + Paste vom Originaltext:

Außerdem hab ich seit kurzem das LG P880 aka Optimus 4x HD, das ist im Vergleich z.B. zum WIko Darknight, durchaus handlicher, und hat nebenbei bemerkt eine der besten Standby-Laufzeiten, die ich bis dato bei Quadcore-Smartphones gesehen hab.

Auch der normale Gebrauch, also Telefonate, SMS + Co. machen praktisch nix aus, nur WLAN saugt brutal am Akku. Allerdings ist der Empfang auch IMMER top, genauso wie vom Mobilfunknetz.
Display ist auch ordentlich, Helligkeit lässt sich extrem runterregeln, und trotzdem erkennt man noch alles, außerdem sieht man die Fingerabdrücke nicht so heftig, wie bei den meisten Wiko-Geräten. Sie sind zwar genauso da, aber das Glas scheint einiges "abzufangen", sprich, hinterlässt nicht so schmierige Spuren, eher punktuelle. Weiterhin lässt es sich wesentlich besser saubermachen - grad getestet:

Ehrlich gesagt find ichs, trotz reinem Plastikgehäuse, wertiger als das mostly Alu vom Darknight. Is halt nich so abgerundet, hat schöne Struktur am Gehäuserücken, in Kombination mit der geringeren Größe. Mags halt eckiger. Wenn ich nen Handschmeichler will, nehm ich das Motorola Defy Mini :D

(Hinweis: Text wird noch ausgebaut im Laufe des Tages ;))