System-Planungen 2015

No Comments

Kleines Update für die Hardware-Planspiele: Geplant für "so schnell als möglich" ist mindestens ein Mainboard mit B85-Chipsatz sowie Intel Xeon E3-1241v3. Der hat etwas mehr Leistung als der i7-4790(K) - trotz geringerem Basistakt - und Chipsatz-Grafik brauch ich eh nich; die GT 440 reicht noch ein Weilchen. Und wenn, wird's ersetzt durch die GTX 750 Ti.

Ach ja, und bisserl Drumherum wär nich schlecht, heißt: Brauchbares neues Case (Nice-to-have), aber auch: Gutes Netzteil (eher ein Must als Nice-to-have). In letzterem Fall tendiere ich zum Seasonic G Series 360. Heißt also: Hat 360 Watt, zertifiziert mit 80+ Gold. Rein rechnerisch kommt meine Kiste selbst MIT der GTX 750 Ti und dem ganzen Zusatzklimbim auf nicht mehr als 200 Watt Maximalleistung - es ist also reichlich Platz nach oben ;)

Bei ersterem, also dem Case, wird es vermutlich entweder der Thermaltake G42 Midi-Tower, oder aber der Raijntek Agos .. alternativ noch in der Auswahl: Inter-Tech 9908 Aspirator II. Würde mich wegen dem Hotswap reizen. Das Coolermaster-Case N200 fällt aber raus, da einfach VIEL. ZU. KLEIN! So ein kleines Fummelding brauch ich wirklich nich.
Meine Kriterien für's Case: Genug Platz für nen großen CPU-Kühler (wobei der Thermaltake True Spirit 120 M jetzt nich sooo groß is), um 90° gedrehte Festplattenkäfige, KEIN dummes Sichtfenster, und: nicht zu klapprig.

TL;DR:
- CPU: Xeon E3-1241 v3
- Mainboard: MSI B85M (entweder Gaming oder Eco-Variante)
- Netzteil: Seasonic G Series 360
- Case: Thermaltake G42 oder Raijntek Agos; vlt. Inter-Tech 9908 Aspirator II

Bereits vorhanden (und auf Einsatz wartend):
- SSD: Plextor M5 Pro, 256 GB
- HDD: Seagate Constellation / Enterprise Class (CN001); 24/7 zert.
- Maus: Logitech Performance MX (das Teil mit dem "auf Freilauf" schaltbaren Scrollrad)
- OS: Windows 8.1; natürlich (!) nur für die virtuelle Maschine :D