Bürtselchen

No Comments

Ja, ein paar Wochen später ... SEHR VIEL SPÄTER .. und schon ist der nächste Eintrag in meinem wundervollen Weblog dran ;)

Heute ist also mein strahlend-fröhlicher Geburstag.
VIel gratuliert wurde.

Montag is trotzdem ein absoluter Scheiß-Tag fürs Geburtstageln.
So sitze ich hier nun vor der Kiste und schlürfe Waldmeister-Bowle - gekaufte, nicht selbst gemachte. Aber immerhin, kein Katlenburger-Kopfschmerz-Wegwerf-Brechkram. Den guten Rotwein heb ich mir für meine Sendung am Donnerstag auf :)

Ganz hässliiche 32 Jahre bin ich nun - fühlen tu ich mich so aber schon seit ca. nem halben Jahr. Oder auch nicht. Keine Ahnung, wie man sich fühlen soll mit 32. Gibt's dafür irgendwelche hilfreichen Ratgeber und Leitfäden? Neudeutsch: "Tutorials and How-Tos"

Der Kampfschmuße-Kater miaut beharrlich, er möge sich gerne auf meinem Schoß darniederlassen, auf dass er ewiglich in orgiastische Höhen gestreichelt werden möge. Wenigstens einer, der Streicheleinheiten bekommt :-/

Nu gehts aber weiter gen "ich wollte da doch nen Burtsltags-Kuchen machen" - mit fröhlich Punkmucke aus der Webradio-Konserve. Update dazu - inklusive Rezept - folgt, sobald der Kuchen fertich is.

Be the first to write a comment!