Fartr this

No Comments

Um mal einen Gegenschlag zu diesem ganzen dämlichen Twitter-Scheiß zu bringen: Fartr This.
Hat da nicht vor kurzem jemand sein Furzkissen mit Twitter verlinkt? Genau so.

Farter = Anti-Twitter. Perfekt.

Ganz ehrlich: Mich interessiert der Scheiß nicht. Ich finds ultra-unpraktisch, benutzerunfreundlichst, und "follower" irgendeines Idioten (oder sei es nur eines Bekannten) werd ich schon gleich gar nicht .. wenn wenigstens was Channel-mäßiges oder so da wäre .. so a la IRC - follow this on channel soundso.

Aber in dieser Form? Ein Zeitvertreib, wenn einem gar nix mehr einfällt. IMNSHO muß man dazu selbst an der Selbstbefriedigung keinen Spaß mehr finden, Telefonterror bei Freunden bringt nichts mehr .. whatever. In jedem Fall gibts ab jetzt für mich ein neues "Tiefststands"-Wort: Professioneller Twitterer. Noch schlimmer als der "Professionelle Computerspieler".

Genau. SO tief.

Comments are closed for this post