Neuansatz Waldbeeren-Likör

No Comments

Mein Waldbeeren-Likör von Anfang August sitzt jetzt schon eine ganze Weile, und wird in Bälde etwas verfeinert werden - brauche ja wieder was Feines für Silvester ;)

Aktueller Stand:

- ca. 1 Liter Flüssigkeit ~ 6% Alk.

Geplant:

Möglichst schonende Filtrierung des Originalansatz; da muss ich mich nochn bisserl einlesen. Evtl. alles in nen richtig guten Mixer geben (letzter Versuch mit Pürierstab war nicht soooo optimal) und zerkleinern, anschließend durch ein Sieb streichen (= Scheißaufwand) oder anderweitig filtern (= muss ich mir noch genauer erlesen).

Neuansatz

- Filtrierter Originalansatz - (ca. 6 - 8% Alk)
+ ca. 300 - 350 ml Rum (37%) - sinnvolle Entsorgung von Captain Morgain's Spiced Gold; is eh nur Alkohol mit Vanille
+ ca. 50 - 100 ml lokaler Honig - muss ausprobieren, was besser kommt: Blütenhonig, Waldhonig oder normaler, gemischter Honig; primär, um den doch noch starken Säureanteil etwas auszugleichen
+ ca. 50 - 100 ml Aroma = Wasser + Zimtstange + Bourbon-Vanillie; kann mehr werden, je nachdem, wieviel Flüssigkeit nach der Filtrierung des Originalansatzes übrig bleibt
= 1,5 l Flüssigkeit mit rund 12 - 14% Alkohol

Be the first to write a comment!