Scheiß Ubuntu-Installer Teil 2

No Comments

Fuck it. Habe Grub nicht zur Mitarbeit überreden können. Also pack ich mir halt nochmals Eeebuntu auf die Platte - was soll's. Immerhin ist die verfickte Arcor-Zwangstrennung nu endlich vorbei, da kann ich dann Synaptic was Hübsches zum Plattenrödeln geben.

Dennoch komm ich mir hier grad wie zu Windumpf-Zeiten vor - die Kiste muss morgen (d.h. heute!) funzen!
Irgendwie wär's auch mal äußerst praktisch, wenn Asus selbiger Kiste auch mal eine Windows-Installations-DVD beilegen würde. Dann könnte man sich das Teil so einrichten, wie's grad passt.

Irgendwie hat mir dieses Rumgebastel auch den Swap-Space gekillt .. grah ...
Ich frage mich sowieso, wie man denn diese "Support-DVD" überhaupt benutzen soll - ist doch kein DVD-Laufwerk vorhanden!

Comments are closed for this post